CARMAO

Cyber-Risiken sind versicherbar

CARMAO Infoletter Cyberwar

Cyber-Kriminalität gehört zu den sich am schnellsten entwickelnden Risiken für Unternehmen. Doch was tun im Schadenfall? Oft gehen hohe finanzielle Belastungen und Image-Verluste damit einher. Die Cyber-Versicherung rückt daher zunehmend in den Blickpunkt. Sie stellt einen wichtigen Teil des Risiko-Managements eines Unternehmens dar.

Die Versicherten werden gegen Schäden abgesichert, die durch Cyber-Angriffe und andere Internetrisiken entstehen. Dabei wird das Risiko vom Unternehmen auf den Versicherer übertragen. Außerdem beinhaltet eine derartige Versicherung in der Regel sofortige Hilfe im Schadenfall und die Unterstützung von Experten wie IT-Fachleuten und Forensikern.

Was deckt die Cyber-Versicherung genau ab?

Die Cyber-Versicherung stellt grundsätzlich eine Absicherung gegen die Gefahren aus der Nutzung von IT-Systemen dar und deckt meist Eigen- und Drittschäden ab. Zur Eigenschadendeckung zählen sowohl Vermögens- als auch Sachschäden. Dies können beispielsweise Identitäts- und Reputationsschäden, Schäden an Konten und Zahlungsmitteln sowie Schäden an Sachen und Daten sein.

Auch die Kosten für die Betriebsunterbrechung durch einen Cyber-Vorfall können durch die Ver-sicherung reguliert werden. Dazu zählen unter anderem Aufwände zur Wiederherstellung des Systems (Tagessatz oder entgangener Gewinn und fortlaufende Kosten). Die versicherten finan-ziellen Belastungen, die im Krisenfall entstehen können, reichen außerdem von Kosten für proaktives Krisenmanagement, Computer-Forensik, Rechtsberatung, behördliche Verfahren, PR-Maßnahmen, Call-Center und Benachrichtigung von Betroffenen bis hin zu Kosten im Zu-sammenhang mit Kreditkartendatenverlusten und mehr.

Rettung und Analyse im Schadensfall

Wenn es um Schäden in der IT geht, benötigen Unternehmen entsprechende Spezialisten, die jedoch oftmals intern nicht vorhanden sind. Durch die Cyber-Versicherung wird dem versicherten Unternehmen eine unmittelbare Schadensoforthilfe geboten und ein Expertennetzwerk an die Hand gegeben. Jeder Schaden kann sofort über eine Notfall-Hotline gemeldet werden. In der Regel steht ein Service 24/7 zur Verfügung. Geschädigte erhalten somit umgehend Unterstützung durch Sachverständige.

Im Zuge dessen setzen viele Versicherungen IT-Spezialisten ein, die alle Vorgänge analysieren und entsprechende Maßnahmen zur schnellstmöglichen Fehlerbehebung einleiten. Dies reicht von der Rettung der Daten bis hin zur Wiederherstellung von Systemen.
Cyber-Versicherungen sind demnach ein essenzieller Baustein des Risiko-Managements. CARMAO empfiehlt eine ganzheitliche Strategie zur Erreichung der Unternehmensresilienz. Wir erarbeiten gerne für Sie ein individuelles Gesamtkonzept für mehr Cyber-Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Fragen Sie jetzt unverbindlich an unter: 06431-2196-0 oder kontakt@carmao.de.

Bleiben Sie vorsichtig, aber auch zuversichtlich.
Ihr
Ulrich Heun

Links zum Thema
CARMAO Qualifications
Starten Sie durch mit CARMAO Qualifications

Alle unsere Seminare finden hybrid statt, das heißt: Sie können zwischen einer Online-Teilnahme oder einer Präsenzteilnahme in Limburg entscheiden.


Informationssicherheit für Software-Tester  - Erstellung von Testszenarien12.07.-13.07.2022
TTDSG für Marketing und Vertrieb - praktisch umgesetzt14.07.2022
ISO 27001 Lead Implementer20.06.-24.06.2022
BSI IT-Grundschutz-Praktiker

27.06.-29.06. 2022 oder 22.08.-24.08.2022

Lead Cloud Security Manager25.07.-29.07.2022
ISO 27701 Lead Implementer01.08.-05.08.2022
Online Workshop-Reihe Moderne Führung           monatlicher Einstieg möglich

Jede Erneuerung einer Zertifizierung erfordert eine bestimmte Anzahl an CPE-Credits (Continuing Professional Education). Bei uns können Sie durch Ihre Teilnahme CPEs erwerben, die für Ihre Zertifizierung relevant sind.
Infos dazu, weitere Seminare sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier...
CARMAO Quali-PassJetzt CARMAO Quali-Pass buchen und profitieren!

Wählen Sie den Standard-Pass für nur 99,00 Euro

  • 365 Tage gültig
  • 10% Rabatt auf Ihre Teilnahme an jedem CARMAO-Seminar
  • Sie sparen sich ständige Preisvergleiche und Recherchen zu Seminarangeboten.
Oder den Master-Pass für nur 299,00 Euro
  • Alle Leistungen des Standard-Passes
  • Online-Durchführungsgarantie für Ihr gewähltes Seminar
  • Wir übernehmen Ihre Reiseorganisation und organiseren Shuttle und Gepäckservice.
  • Freuen Sie sich auf Ihr Limburger Willkommens-Geschenk und einen Besuch in unserem Partner-Fitness-Studio.
Buchen Sie den Pass mit Ihrem nächsten Seminar und profitieren Sie sofort von den Vorteilen!
Ulrich HeunUnsere Webcasts: starker Input - kurz gefasst
Für alle Webcasts könnnen Sie sich auch per E-Mail an marketing@carmao.de oder über unsere Events auf LinkedIn anmelden.

Wir stellen unsere Partner im Bereich der Unternehmensresilienz vor
Heute: Matthias Kuch, Kuch und Partner

Matthias Kuch ist Firmenvorsorgefachberater und Geschäftsführer von Kuch und Partner, einem unabhängigen Versicherungsmakler für Unternehmen und Privatkunden hier bei uns in Limburg.

Matthias KuchHerr Kuch, warum wird Cybersicherheit für Unternehmen immer wichtiger?
Die Arten der Cyberkriminalität sind vielfältig und werden leider immer umfangreicher. Nie war es so leicht wie heute, im Internet Anleitungen und Tools für eine Cyber-Attacke zu finden. Durch den einfachen Zugang zu den Informationen kann also nicht mehr nur der IT-Freak im Keller, sondern theoretisch jeder zum Täter werden. Erwartungsgemäß wird die Internetkriminalität von Jahr zu Jahr noch weiter ansteigen. So leicht man zum Täter werden kann, so schnell kann man auch zum Opfer werden. 

Was kann eine Cyberversicherung leisten?

Die Tarife am deutschen Versicherungsmarkt unterscheiden sich teils sehr deutlich in ihren Leistungen. Der Leistungsumfang einer "Cyber-Risk-Versicherung" erstreckt sich primär auf die Kosten, die Ihrem Haus nach einer Attacke entstehen und auf Vermögensschäden, die durch "Ihre Beteiligung" Dritten zugefügt werden. Ein solcher Vertrag übernimmt je nach Versicherer, Tarif und vereinbartem Umfang:
• Kosten für IT-Forensik
• Rechtsberatung
• Informationskosten
• Kreditüberwachungsdienstleistungen
• Kosten für Krisenmanagement
• Kosten für PR-Beratung
• Betriebsunterbrechungsschäden
• Vertragsstrafen (PCI)
• Lösegeldzahlungen
• Wiederherstellungskosten
• Sicherheitsverbesserungen

Und welche Schäden sind oft nicht versichert?
Auch beim Deckungsumfang einer "Cyber-Risk-Versicherung" kann es Ausnahmen geben. Regelmäßig sind dies z. B.:
• Verletzungen von Kartell- und Wettbewerbsrecht, sowie Patentrecht
• Schäden durch vorsätzliches Handeln
• Auswirkungen von Krieg oder Terror
• Schäden aus einer behördlichen Vollstreckung
• Geldbußen oder Geldstrafen
• Schäden im Innenverhältnis zwischen Versicherungsnehmer und mitversicherter Person
• Garantiezusagen


Für wen empfiehlt sie sich besonders?

Die Medien berichten regelmäßig von Fällen, bei denen große Konzerne gehackt wurden - aber auch kleine und mittelständische Firmen sind beliebte Ziele für Angriffe, da Datenmaterial hier im Regelfall schlechter oder gar nicht geschützt ist. Die finanziellen Folgen eines solchen Angriffs können schnell in die Tausende gehen. Eine Cyberversicherung ist besonders für Unternehmen sinnvoll, die mit sensiblen Daten arbeiten und deren Geschäftsbetrieb von deren Verfügbarkeit abhängt.

LinkedIn XING
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
CARMAO GmbH
Walderdorffer Hof / Fahrgasse 5
65549 Limburg
Deutschland

+49 6431-2196-0
kontakt@carmao.de
www.carmao.de

Registergericht: Amtsgericht Limburg a. d. Lahn, VR 4201
Geschäftsführer: Ulrich Heun, Robert Hellwig
Wenn Sie diese E-Mail (an: simon.mueller@carmao.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.